RH&DR News

  • Hallo zusammen,


    heute mal nicht viel Text sondern einfach nur Bilder von der Aufarbeitung der Samson und des Tenders von Southern Maid.


    Überarbeitete Zylinder der Samson


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Neue und alte Rundschieber


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Achlsager


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    und die fertigen Achslager mit Federführungen


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Der Tender der Southern Maid bekommt ihre Zierlinien


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    liebe Grüße
    Jonas


    PS. Bilder von Martin und Sean Blackwell

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

  • Hi Jonas,


    die runden Schmiernuten, in Form eines berühmten deutschen Autohersteller-Logo
    sind natürlich rein zufällig . Vorsprung durch (Dampf-)Technik....!?!?
    Sehe ich zum ersten Mal, schicke andere Lösung als die
    bekanntere Zick-Zack-Form. Wie immer informativ berichtet...Thx. :thumbsup:



    Gruß
    Christian

    Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !!! :D Ich bin der Fräser Eilig, was ich nicht fräs das feil ich.... Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist :pinch:

  • Hallo zusammen,


    die Lackierarbeiten am Tender sind abgeschlossen und ich finde es einfach nur beeindruckend...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    liebe Grüße
    Jonas

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

  • Hallo zusammen,


    noch eine kurze Meldung bevor ich am Samstag nach England fliege...


    Roger Daltrey, der Frontman der britischen Band The Who eröffnete gestern den neuen Bahnhof in Dungeness. Ein Video aus den Nachrichten hänge ich euch hier an:


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    liebe Grüße
    Jonas

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

  • Viel Spaß und komm Gesund wieder heim.



    Ich werde nächste Woche Donnerstag auch auf die Insel fahren, aber nur bis Sonntag nachmittag.
    Bin auf den Old Skool Meeting in Gravesend.



    Leider habe ich - da mit dem Showgespann unterwegs - kein e Möglichkeit vorbeizuschauen.

    Hubert The Goose

  • Hallo Goose hallo Jonas,


    Jonas , bitte entschuldige den Querschuß.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Goose, Du machst mich neugierig, bitte beschreibe Showgespann 8o .


    Gruß
    Christian

    Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !!! :D Ich bin der Fräser Eilig, was ich nicht fräs das feil ich.... Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist :pinch:

  • Hallo Christian,


    Bilder sagen mehr als tausend worte :-)


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Nicht mehr ganz aktuell - Showfahrzeuge sind immer work in progress -, aber dennoch ein Eindruck davon, womit ich unterwegs bin.
    Der Highway Bully - übrigens bei Facebook mit einer eigenen Seite vertreten - ist ein 1989 T3 Kasten Turbodiesel, aktuell mit 1,9 Liter und 75 PS (Werksangabe) und der Wohnwagen ein 95er Eriba PanT, der inzwischen nach Auflastung die gleichen Felgen wie der Bus hat.

    Hubert The Goose

  • Hallo Goose,




    ich dachte an ein Schienen gebundenes Fahrzeug. So kann man sich :thumbsup: täuschen, ein sehr schönes Gespann hast du da!!


    Dank und Gruß
    Christian

    Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !!! :D Ich bin der Fräser Eilig, was ich nicht fräs das feil ich.... Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist :pinch:

  • Goose,


    Airbrush vom feinsten, von daher fährst Du ja immer mit der Eisenbahn durchs Land. Bis auf den T1 ist mir diese Reihe der Bullis dieÙ liebste.
    Ok beide sind schon am Klang von weit her zu erkennen, genau so typische Geräuschkulisse wie ein Trabant.


    So ,aber nun lass mal wieder zur RHDR zurück kehren und Jonas nicht weiter stören , sorry Jonas Danke Goose.


    Schönes Wochenende
    Christian

    Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !!! :D Ich bin der Fräser Eilig, was ich nicht fräs das feil ich.... Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist :pinch:

  • Dabei passt der Highway ja sogar in diesen Thread, war ich doch im März 2008 mit ihm am Bahnhof in Hythe :-) und habe die Marie E. von Peter Beevers übernommen, der die freundlicherweise für mich beim Händler abgeholt hatte.
    Wir sind dann auch einmal zusammen die Stecke komplett gefahren, bevor ich wiede nach Breskens zurück auf das Wild Easter Fest des BSCA gefahren bin.

    Hubert The Goose

  • Hallo zusammen,


    meine 2,5 Wochen Dienstzeit bei der RHDR für dieses Jahr sind zu Ende und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Ich habe wieder einige Bilder ausgewählt welche ich euch zeigen will. Da bis letzten Sonntag der Fahrbetrieb mit einem täglichen 45min-Takt im Vordergrund stand fange ich auch gleich damit an.


    Diesen Sommer war es sehr trocken in der Romney Marsh und fast täglich musste die Feuerwehr gerufen werden, um kleine Brände entlang der Strecke zu löschen, welche von den Loks verursacht wurden.


    Hier der Blick von Dr.Syn auf einen kleinen Grasbrand entlang der Strecke.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Neben dem normalen Sommerfahrbetrieb finden im Sommer auf mehrere Special-Events statt. So z.B. die Bus Rally. Dieses Jahr versammelten sich 23 Busse in New Romney.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ich arbeitete wieder meist im Stellwerk in New Romney. Der Sonderfahrplan für die Bus Rally hat mir besonders viel Spaß gemacht... Neben dem normalen Betrieb wurden noch Shuttle Züge von New Romney nach Hythe in den Fahrplan mit eingeplant.


    Eine gute Absprache mit den einfahrenden Zügen über die durchzuführenden Rangierarbeiten ist dabei das A und O.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Und wenn die Rangierfahrt etwas weiter ist... wird nicht mehr gelaufen :D


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Aber natürlich bringt der Sommer auch Tücken mit sich. So, denn die Schienen dehnen sich aus...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Aber auch an den Loks wird gearbeitet. Momentan sind Hercules in den alten Werkstätten und Samson im Overhaulworkshop.


    Hier das Fahrwerk von Hercules.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Außerdem haben die Mitarbeiter der S&T-Teams in mehreren Nachtschichten alle Schrankenanlagen auf Funktionalität geprüft und gereinigt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    So, das war's auch schon wieder...


    liebe Grüße
    Jonas

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

  • Hallo zusammen,


    Schlechte Nachrichten aus England. Ein Zug entgleiste nachdem er bei voller Fahrt mit einem Traktor kollidierte. Aus einem persönlichen Gespräch erfuhr ich, dass dem Lokführer und auch allen Passagieren nichts schlimmes passierte. Lok und Tender liegen allerdings auf der Seite und der erste Wagen ist entgleist. Die Bergung läuft momentan noch. Für die nächsten Tage ist kein Betrieb der Bahn vorgesehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    erschrockener Grüße
    Jonas

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

    Einmal editiert, zuletzt von Jonas Sommer ()

  • Hallo,


    sieht ja schlimm aus, zum Glück kam niemand groß zu Schaden. Auf dem Bild schauen die Gleise ja aus wie eine aufgebogene Büroklammer. Hat es die wirklich so verbeult oder ist eine optische Täuschung?


    Gruß,


    chris69

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



    Manche Leute kaufen Dinge, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben um Leute zu imponieren, die sie nicht mögen.

  • Hallo Chis,


    das auf dem Bild täuscht und liegt am Zoom. Die Strecke vom Fotograf bis zur Lok ist gute 300 m lang. Durch das und durch die flache Aufnahme entsteht das grausame Gleisbild...


    Die Züge sollen übrigens heute doch wieder rollen. Green Goddess wurde heute Nacht per Kran geborgen und das beschädigte Gleis ersetzt.


    lg Jonss

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !

  • Eine etwas ungewöhnliche Nachricht zur RHDR:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Hoffentlich ging es ohne Schaden bei einem der Lok-Schätzchen ab!





    UUUPS
    Die Nachricht war schon hier...