RH&DR News

  • :D :D :D


    Aber so einen Mumm wie die Jungs bei der RH&DR haben die nicht ;)


    Na ja, die typische amerikanische Leichtbauweise und über Jahrzehnte veraltete/vernachlässigte Infrastruktur, wegen der u.a. jetzt halb Kalifornien abzubrennen droht. Aber das ist schon eine andere Geschichte...

  • Hallo zusammen,


    Weihnachten steht vor den Türen und bei der RH&DR ist die geheime Hauptsaison...die Santa Special. Das Wintergeschäft wurde über die letzten Jahre immer erweitert. Diesen Dezember sind jeweils von Freitag bis Sonntag vier Dampfloks im Einsatz, um die Gäste von Hythe nach Romney bzw. Dungeness zu bringen. Die Plätze müssen im voraus gebucht werden und sind in der Regel ab August ausgebucht...


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Santa lässt sich nicht bitten und kommt natürlich auch mit der Bahn...

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ausschnaufen nach einem langen Wochenende... Die drei Loks zusammen mit Churchill teilen sich die Arbeiten vor den Personenzügen im Winter.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Zwischen End of Season Parade und den Santa Special wurde natürlich nicht gefaulenzt, sondern schon mit dem Gleisbau begonnen. Diese Winter werden wieder knapp zwei Meilen an Gleis ausgetauscht. Die Schienenstücke wurden bereits vom Gleisbauteam von New Romney an die Baustelle zwischen Romney Warren und St.Mary's Bay transportiert.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Aktuell werden kleinere Arbeiten auf dem Abschnitt nach Dungeness durchgeführt. Da die kleine Lok The Bug fast täglich für die Santa Specials im Einsatz ist wurde sie zwischendurch kurzerhand vor den Gleisbauzug gespannt und für kurze Instandhaltungsarbeiten genutzt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Auch die geliehene Lok der R&ER ist unter der Woche oft mit dem Gleisbauteam auf der Strecke anzutreffen


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    In den Lokwerkstätten geht es weiter an Lok No.10 Dr.Syn. Die Lok wurde im Sommer für eine Komplettrevision zerlegt. Der Wiederaufbau läuft seit dem und kommt gut voran. Sämtliche Teile werden neu lackiert und verschlissene Teile erneuert.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Der Kreuzkopf wurde komplett neu hergestellt und die Gleitlager erneuert.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Für die Steuerung werden viele neue Teile hergestellt. Da die meisten Loks Gleichteile haben wurden hier gleich viele Teile auf einmal inhouse gefertigt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Lok No.11 Black Prince wurde im Sommer nach Ravenglass transportiert. Sie wird dort von Grund auf erneuert. Die Entscheidung diese Lok zu einer externen Firma abzugeben wurde getroffen, um die internen Werkstätten nicht mit der Lok zu überlasten. Sie ist quasi ein Außenseiter, denn sie ist nicht von Grenly konstruiert worden, sondern stammt aus Deutschland. Die Firma in Ravenglass hat für die R&ER bereits die Lok aus Spanien überholt...daher die Wahl! Die Arbeiten laufen gerade an und es wird begonnen die Lok zu zerlegen. Der Kessel ist bereits beim Kesselschmied für eine Erneuerung.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Zum Abschluss ein Bild, welches nicht aktuell ist. Ich bekam es von einem Freund geschickt, der es im Sommer mit seiner Drohne aufgenommen hat. Es zeigt New Romney Station mit allen Betriebsgebäuden...


    von links nach rechts:

    Lokschuppen mit Werkstätten, darunter eine weitere Werkstatt mit Entachsgrube, die zwei kleine Häuschen beherbergen das Conroloffice und das Stellwerk, die zwei weiteren Gebäude mit Gleisanschluss sind die Wagenwerkstätten, darunter das große Bahnhofsdach mit Wagenabstellbereich, an der Drehscheibe der Diesellokschuppen, im Anschluss das Restaurant mit Museum und ganz rechts Büros und der Bahnhof mit Ticketschalter.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    liebe Grüße und bis bald

    Jonas


    Bilder von: M.&S.Blackwell, M.Cookman, M.Morgan, P.Miller, R.Bryant, T.Robinson und T.Gregson

    ! ! Der Weg ist das Ziel, also lasst uns weiter Dampf kochen ! !