5 zoll ade, willkommen 11,8 zoll

Allen Foristi wünsche ich einen guten Rutsch nach 2019. Bitte tragt Eure Termine 2019 im Kalender ein.
  • Hy Zusammen


    Da ich die 5 zoll Bahn zu 99% für meinen Sohn genutzt habe und er nun zu gross dafür wurde, war ein Umstieg auf eine andere Spurweite notwendig.
    Nun sind wir bei einer Schwingelbahn angelangt, Spurweite 30 cm.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Mein Sohn hat sich gleich im neuen Wagen wohl gefühlt. ( Nicht Vorbildgerecht, aber Zwecktauglich)


    Mal sehen, wann wir den Kreis verlassen und rund ums Haus fahren können.


    LG
    Alex

    Die Arbeit läuft Dir nicht weg,
    wenn Du einem Kind den Regenbogen zeigst.
    Aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist.


    Spass kann man in Litern messen

  • Wäre es nicht schlauer, sich an "die NORMEN" zu halten ?!?
    11,8 Zoll ?!?
    NIE zuvor gehört oder gelesen ... .

    :love: ... Gerald "GeGa" Buschan - der DAMPF-Bahn-Freak & ZENSUR-Allergiker ... !
    Orthographie: Ned imma frei erfundn & Ähnlichkeitn mit div. Regeln daher unvameidbar!
    Ceterum censeo: Das LEBEN ist schöööön - grundsätzlich !!!

  • Hy Gerald
    Normen, tja die hatten Hr Schwingel damals nicht interessiert.
    Er stellte seine Bahn in den Spurweiten 30 und 60 cm her.
    War auch als Kirmesfahrgeschäft gedacht und nicht als private Gartenbahn.
    Ich war auf der Suche nach einer Möglichkeit meinen Junior weiterhin mit einem Zug durch den
    Garten fahren zu lassen, ohne Angst zu haben er könnte sich verletzen.


    LG
    Alex

    Die Arbeit läuft Dir nicht weg,
    wenn Du einem Kind den Regenbogen zeigst.
    Aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist.


    Spass kann man in Litern messen

  • Hallo Alex,


    großes Ding.


    Vielleicht könnte man ja für den Gleisbau in Zukunft probieren, ob sie auch auf 12,25 Zoll (311 mm) fahren könnte, bzw. ob man sie relativ einfach umspuren kann.


    Denn in 12,25 Zoll gibt es schon ein paar Freaks und es werden mehr. ;)


    Viel Spaß und allzeit gute Fahrt.



    Martin

  • Hy Martin


    Hr Schwingel hatte seine Bahn schon ziemlich robust konstruiert.
    Wenn man bedenkt dass die Loks zum Teil Bj 65 sind und immer noch laufen.
    Umspuren werd ich mir sparen, da ich einiges an Gleismaterial habe.
    Vor allem sind die Fahrzeuge schon zu sperrig für Ausflüge und werden den heimischen Garten
    nicht verlassen.


    Alex

    Die Arbeit läuft Dir nicht weg,
    wenn Du einem Kind den Regenbogen zeigst.
    Aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist.


    Spass kann man in Litern messen

  • Hallo Alex,


    ich freue mich, dass sich dein Sohn wohl fühlt und ihm der neue Zug gefällt. Da hast Du den Nagel genau auf den Kopf getroffen, und bei der Spurweite wird euch die Bahn noch lange begleiten.


    Gruß
    Udo



    PS: Deine Signatur passt.

  • Ja Udo


    Ist einfach nur schön, wenn man das Lachen in seinem Gesicht sieht , wenn er seine Runden dreht.
    Hoffentlich komm ich dieses Jahr noch zur Erweiterung.


    Alex

    Die Arbeit läuft Dir nicht weg,
    wenn Du einem Kind den Regenbogen zeigst.
    Aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist.


    Spass kann man in Litern messen

  • Lass dich nicht abbringen Man(n)muss ja nicht immer mit dem Mainstream mitschwingen.



    Gruß Christian

    Christian


    *** Bodo Wartke sollte man kennen ***


    CNC-Plasmaschneiden/Laserschneiden Mail genügt!
    ch.Uhlich(at)gmx(Punkt)de :D

  • Hallo Alex,


    wenn Du noch Infos über die Schwingelbahn suchst, ich habe gerade mal in alten MIBA Bänden geblättert und im Jahr 1965 einen Messebericht gefunden, da wurde sogar eine Einschienenbahn ala Alweg vorgestellt. Wenn Du Interesse daran hast, kann ich dir den Artikel zumailen.


    Viele Grüße


    Mathias

  • Hy Mathias


    Infomaterial ist immer willkommen.
    Ist schwer aufzutreiben.
    Die Einschienenbahn lief im ehemaligen Safariland in Gross-Gerau.
    Grosses Danke im Voraus
    Alex

    Die Arbeit läuft Dir nicht weg,
    wenn Du einem Kind den Regenbogen zeigst.
    Aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist.


    Spass kann man in Litern messen

  • Hallo,


    Da ist es mir lieber er hält nicht an die Norm und hat seinen Spaß, als jemand schreibt ohne sich vorgestellt zu haben und noch dazu ohne Hallo und Gruß, in unserem Forum ist das so übelich!!!!


    Also Alex habt viel Spaß mit eurer Bahn!


    Gruß
    Manuel

  • Zitat

    Lass dich nicht abbringen Man(n)muss ja nicht immer mit dem Mainstream mitschwingen.


    Gruß Christian


    DA hast Du vollkommen recht, lieber Christian;
    vor allem, wenn man(n) den eigenen Garten eh nie verlassen will UND auch keine - "bahntechnischen" - Gäste gefragt sind - DANN ist es fürwahr völlig WURSCHT welche Spurweite man(n) liegen hat ;-) ... !



    Woraus schliessen Eminenz Beobachter,
    daß "Normgerechtes Fahren" keinen Spaß machen darf ?!?!?!?


    Alle mir bekannten Anlagen, machen Spaß;
    zufällig haben die aber ausnahmslos NORM-Spurweiten.
    Wer Spaß dran hat "NUR" im eignen Garten rumzufahren, möge was auch immer Spaßiges "ver ANLAGE n" - völlig logo !


    Mann, oh Mann ;-) .....


    Hallo,


    Da ist es mir lieber er hält nicht an die Norm und hat seinen Spaß, als jemand schreibt ohne sich vorgestellt zu haben und noch dazu ohne Hallo und Gruß, in unserem Forum ist das so übelich!!!!


    Gruß
    Manuel


    Halli hallo,
    lieber Manuel !


    DU kannst "an die Norm halten" so viel oder wenig du willst;
    Hauptsache Spaß macht's.
    Über die Vorteile von genormten Spurweiten UND - zum Beispiel auch - Radsatz-Maszen ...
    ... kannst du ja gerne "Tante Gockl" befragen;
    zumal du noch nie davon gehört oder gelesen zu haben scheinst ;-) ... !!!


    Eine FRAGE noch:
    WER schrieb, ohne sich vorgestellt zu haben ?!?
    Und was ist sonst noch in unserem Forum so übelich ... ?!?!?


    Mit ehrerbietendem Grusse


    Gerald "GeGa" Buschan;
    der Gottlob ausschliesslich Schienen-Fahrzeuge mit NORM-Spurweite sein Eigen nennt :-) ... .

    :love: ... Gerald "GeGa" Buschan - der DAMPF-Bahn-Freak & ZENSUR-Allergiker ... !
    Orthographie: Ned imma frei erfundn & Ähnlichkeitn mit div. Regeln daher unvameidbar!
    Ceterum censeo: Das LEBEN ist schöööön - grundsätzlich !!!

  • Hey - das gefällt mir :-)
    Ich fahre auf 12,5 Zoll - ähnlich wie deine Schwingel - auch eine Schausteller-Eisenbahn; Hersteller: Albert Teschlade :-)


    Wie lang soll die Gartenstrecke werden? Wird ein Umbau von Trafo- auf Akkubetrieb notwendig?

  • Hallo GeGa!


    Mein Beitrag war an unsren werten Herrn Beobachter gerichtet, dich kenne ich ja (zwar noch nicht persönlich, aber irgendwann werden sich unsre Wege schon kreuzen!) Vorstellung habe ich keine entdecken können.


    Ich habe schon vor mich an die Normen (mein Fall 1:11,3) zu halten, möchte auch mal auf einer Anlage fahren. Wenn man das allerdings wie Alex nicht vor hat, ist es ja kein Problem sich nicht an die Norm zu halten.


    Und ein Hallo gehört meiner Meinung nach schon in einen Beitrag, der großteils halten nich die Nutzer auch dran, aber Ausnahmen gibts ja immer.




    Gruß
    Manuel

  • Hey - das gefällt mir :-)
    Ich fahre auf 12,5 Zoll - ähnlich wie deine Schwingel - ...
    Wird ein Umbau von Trafo- auf Akkubetrieb notwendig?


    Was bitte darf ich mir unter der Umstellung von Trafo- auf Akkubetrieb vorstellen ?!?
    Fährt Eure Grossbahn etwa "RICHTIG wie die KLEIN-Bahn" ... - mit "Kraft-STROM und Trafo" ?!?!?
    KUH L ... !!!

    :love: ... Gerald "GeGa" Buschan - der DAMPF-Bahn-Freak & ZENSUR-Allergiker ... !
    Orthographie: Ned imma frei erfundn & Ähnlichkeitn mit div. Regeln daher unvameidbar!
    Ceterum censeo: Das LEBEN ist schöööön - grundsätzlich !!!

  • Zitat

    Hallo GeGa!
    ... Vorstellung habe ich keine entdecken können. ...
    Gruß
    Manuel


    Ich hab jetzt auch keine (mehr) entdecken;
    obwohl ich dachte, eine geschrieben zu haben - aber egal;
    dafür setze ich nochmal einen Link aus einem meiner "UR ALT Beiträge" ...
    ... "DAMPF Verrückter" der ich bin ;-) ... :


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte bis zum Schluss anHÖREN/-sehen !!!
    Allein schon die Akustik - später im Film auch von den PFEIFEN - is einfach nur geeeeeiL ;-) .


    Zitat

    Richtig - geht aber nur für kurze Strecken (Verluste, Kriechströme...)
    ...


    GENAU das hätte ich angenommen bzw. befürchtet !
    "Im Kringel" wurscht;
    aber "auf Strecke" weniger.
    Vielleicht rüstet ihr auf "MÄRKLIN-System" um ... - so mit MITTEL-Leiter :-) ... .

    :love: ... Gerald "GeGa" Buschan - der DAMPF-Bahn-Freak & ZENSUR-Allergiker ... !
    Orthographie: Ned imma frei erfundn & Ähnlichkeitn mit div. Regeln daher unvameidbar!
    Ceterum censeo: Das LEBEN ist schöööön - grundsätzlich !!!

  • Zitat


    GENAU das hätte ich angenommen bzw. befürchtet !
    "Im Kringel" wurscht;
    aber "auf Strecke" weniger.
    Vielleicht rüstet ihr auf "MÄRKLIN-System" um ... - so mit MITTEL-Leiter :-) ... .


    Der "Kontakt" zwischen Rad und Schiene ist kein Problem - aber die Länge der Schienen; meine Strecke wird etwa 150m lang - und die Schienen sind teilweise im Rasen und Straßenpflaster eingelassen ... da wird es dann auch schwierig mit der Isolierung ;-)