4464 "Bittern"-Führerstandsmitfahrt

  • Moin,


    ich habe mal wieder ein Video gefunden, das mir gefällt und von dem ich hoffe, dass es anderen Leuten ähnlich geht. Die viertel Stunde ist "sinnvoll vertrödelt" ;) .
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Grüße Dietrich

    Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dampfspieler ()

  • DANKE für den Link !!!
    Eines der besten "Privaten", das mir jemals unterkam.
    Vor allem die Szenen vor der Abfahrt, sind vom Feinsten;
    ängstlich/skeptische & strahlende Kinder-Augen ... ;
    die "blitzblanke Lok" als SPIEGEL(!) verwendet ... - einfach alles dabei.
    TOP-Schnitt ... - eben, wie Du schon schriebst, wahrlich sehensWERT !

    :love: ... Gerald "GeGa" Buschan - der DAMPF-Bahn-Freak & ZENSUR-Allergiker ... !
    Orthographie: Ned imma frei erfundn & Ähnlichkeitn mit div. Regeln daher unvameidbar!
    Ceterum censeo: Das LEBEN ist schöööön - grundsätzlich !!!

  • Wirklich ein tolles Video !
    Es ist toll wenn man im Cab mitfahren darf - noch geiler ist es allerdings, wenn man dann noch auf dem Sitz des Lokführers Platz nehmen und den Regler bedienen darf. Hab ich so in Cuba erlebt, nachdem ich der Mannschaft die Bilder von meinen viel kleineren Loks gezeigt hatte. Am Endbahnhof hab ich dem Beiden auf der Lok ein Essen ihrer Wahl ausgegeben und ihnen ein paar grüne Scheine zugesteckt - das war's mir wert.