Gartenbahn: Modellzeichnungssatz: das, was man davon denken muss?

  • guten Tag,
    Ich beabsichtige, das Modell der Dampflokomotive IV K zu bauen, dessen diese Gesellschaft die Pläne veröffentlicht.
    Jemandes hätte er bereits eine von ihrer Maschine ab ihren Plänen gebaut?
    Es handelt sich um ein Projekt, das die Konstruktion meines Mallet verfolgen wird.


    Link: Gartenbahn Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Dampflokomotive «Sächsische IV K» in 5" am seite 14


    J'envisage de construire le modèle de locomotive à vapeur IV K dont cette société publie les plans.
    Quelqu'un aurait-il déjà construit une de leur machine à partir de leurs plans ?
    Il s'agit d'un projet qui suivra la construction de ma Mallet.


    Danke für Ihre Kommentare


    Stef

    All meine Entschuldigungen für meinen Deutschen! ;(

    2 Mal editiert, zuletzt von steamystef ()

  • Moin Stefan,


    ich denke, die kannst Du guten Gewissens zur Grundlage Deiner Arbeit machen. Bei Fragen oder Problemen hast Du in Peter Schmidt von der SOB jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner. Ich denke, dass er auch zum EDHT 2016 kommen wird und da kannst Du ihn ja fragen, was und wie.


    Grüße Dietrich

    Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.

  • Hi,


    oder du fragst mal unser Mitglied IVK-Fan. Er baut auch eine in 71/4"..


    Aurevoire
    Christian

    Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !!! :D Ich bin der Fräser Eilig, was ich nicht fräs das feil ich.... Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist :pinch:

    Einmal editiert, zuletzt von Steamchris ()

  • Hallo Stef,


    anbei zwei Bilder aufgenommen am Stand der SOB am EDHT 2014 in Karlsruhe, sozusagen als Motivationsschub.
    Gruß Helmut

  • Hallo


    Da ich durch meinen Beruf auch ab und zu zur SOB und dann bei Peter in die Lehrwerkstatt komme, hab ich mal paar Bilder machen können . Dort war eine IV K in 5 Zoll im Bau . Zu den Bauplänen kann ich allerdings nichts sagen, diese habe ich noch nicht zu Gesicht bekommen . Ich baue soweit möglich nach Originalzeichnungen was die sichtbaren Teile betrifft, vereinfachen tue ich natürlich auch einiges .


    Grüße Andreas

    Dateien

    • IMAG1293.jpg

      (189,19 kB, 45 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1294.jpg

      (170,18 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1295.jpg

      (170,08 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1299.jpg

      (172,24 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1296.jpg

      (190,32 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1297.jpg

      (202,14 kB, 41 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1302.jpg

      (155,03 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1300.jpg

      (145,4 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMAG1301.jpg

      (169,49 kB, 39 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von IVK fan ()

  • Hallo,


    das war auch mein Gedanke, da würden selbst Überstunden Spaß machen. :thumbsup:


    Gruß,


    chris69

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.



    Manche Leute kaufen Dinge, die sie nicht brauchen, mit Geld, das sie nicht haben um Leute zu imponieren, die sie nicht mögen.

  • Wouaww
    Hallo,


    Danke für Ihre Antworten und für die Fotos.
    Es handelt sich für mich von einem Projekt, ich muss Mallet beenden.
    Ich werde mit die Dokumentation, die Pläne, die verfügbaren Guss-Stücke zusammenzutragen beginnen und die Arbeit vorzubereiten.
    Aber ich werde weiterhin Sie über dieses Projekt informieren, das mich viel interessiert.
    Andreas danke für die Fotos es gibt also wenigstens eine Maschine in Konstruktion.


    Gruß,


    Stefan



    Merci pour vos réponses et pour les photos.
    Il s'agit pour moi d'un projet, je dois d'abord terminer la Mallet.
    Je vais commencer par rassembler la documentation, les plans, les pièces de fonderie disponibles et préparer le travail.
    Mais je continuerai à vous informer sur ce projet qui m'intéresse beaucoup.

  • Hallo


    Ja es gibt noch 99 1608-1, diese hat ebenfalls eine Luftpumpe, allerdings im Werkzeugkasten rechts vor dem Führerhaus versteckt . Letztens h abe ich gelesen, das die Luftpumpe von 99 1574 nach Fristablauf auf die 99 1584-4 kommen soll.
    Mir persönlich gefallen IV K mit Druckluftbremse nicht sonderlich.....aber das ist Geschmacksache .


    Grüße Andreas

  • Hallo Stefan,


    deinem Beitrag entnehme ich, dass du die sächsische "IV-K" als "Mallett" bezeichnest.
    Bei der "IV-K" handelt es sich aber um eine Günther-Meyer Lokomotive!
    Die IV-K besitzt 2! Drehgestelle und die Dampfzylinder sind gegenüberliegend in der Mitte der Lok montiert. Ein Triebwerk läuft sozusagen verkehrt.


    Informationen über die IV-K findest du im Internet z.Bsp. unter
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Gruß Walter

  • Hallo,


    IVK fan : Danke für die Informationen. Ich mag gut diese Westinghouse-Pumpen, und ich war erstaunt, sie dort wiederzufinden.


    Nietenklopfer : Ich verwechsele die zwei Systeme nicht. Ich arbeite momentan auf einem Mallet. Siehe Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.