Güterwagen der Verbandsbauart

Bitte tragt Eure Fahrbetriebs-/ und Veranstaltungs-Termine 2020 im Kalender ein.
  • Das Bremssteuerventil bekommst beim Daniel Haeger.
    Gibt es komplett, als Materialsatz oder auch nur den Plan falls es komplett selbst bauen willst.
    MfG

    Warum heißt es "Herrlich! und nicht "Fraulich" ?

    Weil zwischen Fraulich und Fraglich nur ein Buchstabe liegt

  • Hallo Zusammen


    Nach langer Zeit geht es weiter mit meinem Baubericht, da im Letzten Winter und diesen Herbst sehr viele Vereinsprojekte anstanden konnte ich an de Wagen nicht viel bauen.

    Seit einem Monat habe ich aber wieder Zeit mich meinen Projekten zu widmen.


    Weiter geht es mit dem Aufbau der Weinfasswagen


    Die grösste Hürde war das Fass selber, die Form der Sogenannten Dauben also die Außenhaut des Fasses diese laufen von der Mitte her nach außen gesehen konisch zusammen und sind in der Dicke auch konisch Zusammenlaufend. Zur Herstellung der Leisten habe ich zwei Vorrichtungen Lassern lassen damit ich die Form der Bretter gleichmässig herstellen kann.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die abgesägten Leisten können in die Vorrichtung gelegt werden und im Schraubstock geklemmt werden und anschließend in Form gebracht werden.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Damit die Form des Fasses exakt stimmt wird ein Stahlgerippe im Innern Verbaut, dies Besteht aus einem Rohr mit Aufgeschweißten Scheiben mit Unterschiedlichem Durchmesser.

    Um Diese werden Anschließend die Dauben gelegt und mit den Fassringen fixiert. Auf die Stirnseiten werden mit nicht aushärtbarem Kontaktkleber der Boden und Deckel aufgeklebt.


    Die Fassringe waren eine Herausforderung für sich, eigentlich nur ein Band das um das Fass geht und gut ist. Dem ist aber nicht so da das Fass konisch ist und der Ring denselben Konus aufweisen muss ergibt sich eine nicht ganz nachvollziehbare Form.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Als nächstes ging es an die Halterungen zu den Fässern.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Mit Gehörschutz ging es also wieder mal ans Nieten.


    Teil 2 Folgt

  • Weiter gehts


    Als nächstes Stand der Bau der Treppen an.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Diese bestehen ausschließlich aus Laserteile. Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Und hier noch der Aktuelle Stand.


    Noch zu erwähnen das Holz das verbaut wurde habe ich in folgendem Online Shop gekauft.

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    Die Auswahl an Grössen und Holzarten ist gewaltig und fast alles dabei was der Modellbauer braucht.


    Auch in der Konstruktionsabteilung wird fleißig gearbeitet, der Om12 ist in Arbeit.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Die Seitentüren wie auch die Stirntüren es Wagens werden Funktional ausgeführt.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Das wars fürs erste, zur Zeit laufen noch Tests damit die Fässer des Weinfasswagens auch nach einem gewissen Alter aussehen.

    Davon aber wenn ich Ergebnisse habe.



    Gruss Nic

  • Hallo Zusammen


    Hier ein paar Fotos vom Wochenende.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Um die Fässer zu Schleifen habe ich mir zwei Scheiben ausgeschnitten damit ich das Fass zwischen Spitzen Schleifen kann.

    Mit der Feile darf aber nicht zu fest gedrückt werden sonst dreht der Spitz in der Zwischenscheibe.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das Ergebnis nach dem Schleifen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die verschiedenen Versuchsreihen mit diversen Möglichkeiten.


    Dabei sind Kaffee, Schwarztee, mit der Flamme abbrennen und Schleifen, Verschiedene Öle und Entkalker getestet worden.

    Keine dieser Tests war für mich zufriedenstellend. Nach längerem Suchen habe ich dann eine andere Möglichkeit gefunden wie man Eichenholz noch altern lassen kann ,dazu aber später.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Hier mein Favorit, links eine Leiste die nur mit Öl behandelt wurde.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das Fass frisch geölt.



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Nachdem das Öl eingezogen ist, zeigt sich dieses Bild.


    Jetzt zu meiner gewählten Variante der Holzalterung.


    Genannt wird sie räuchern, hat aber mit Räuchern im herkömmlichen Sinn nichts zu tun.


    Eichenholz hat von Natur aus einen Gerbstoff in sich, dieser kann mithilfe von Ammoniak zum reagieren gebracht werden und dadurch wird das Holz dunkelbraun.

    Das verwendete Ammoniak kann man in der Schweiz bei Bauhaus kaufen, dort heisst es Salmiakgeist und ist eine 9% Ammoniaklösung.

    Das Holz wird in einen Behälter gelegt und in diesen wird ein Schälchen mit Salmiakgeist gelegt und das ganze luftdicht verschlossen (z.B. mit Frischhaltefolie).

    Anschließend wird das ganze für 24 Stunden in den Dämpfen geräuchert. Das Ergebnis mit dem rohen Holz war aber auch nicht zufriedenstellend da im gekauften Holz zu wenig Gerbstoff vorhanden ist, ist die Reaktion nicht stark genug und das Holz wird eher gräulich.


    Damit genug Gerbstoff im Holz vorhanden ist habe ich dieses angereichert. Dies indem ich Eicheln, also die Nüsse zerdrückt habe und ausgekocht habe, in Eichel sind sehr viele Gerbstoffe enthalten darum sind sie für Menschen nicht genießbar. Der Sud der dabei entsteht wird mit einem Pinsel auf das Holz aufgetragen und 10 Minuten auf dem Holz belassen anschließend wird das Holz in einen Behälter gelegt und mit Salmiakgeist geräuchert und zum Schluss Mit einem farblosem Holzöl geölt.


    Gruss Nic

  • Hallo Zusammen


    In der Altjahrswoche wurde noch einmal intensiv am Weinfasswagen gearbeitet.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Scharniere für die Dome wurden hergestellt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Sämtliche Anbauteile wurden Lackiert und bereitgelegt für die Montage.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Das Holz und die Griffstangen für die Plattform wurden hergestellt, wie zu Erkennen sind die Griffstangenhalter aus Kunststoff gedruckt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das Holz für den Boden wurde gealtert und auf die Länge gesägt. Auch hier, die Zugschlusshalter sind Gedruckt.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Plattformen sind mit 2mm Schlitz Holzschrauben auf die Fässer montiert.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Am 2. Januar fand in Münsingen unser Jährliches Plauschfahren statt, gezogen wurde der Wagen von einem EBT Te1 erbaut wurde das Modell von einem Vereinsmitglied. Interessant dabei ist der Te1 kann über das Smartphone gesteuert werden.


    Gruss


    Nic

  • Sali Nic,


    Der Wagen sieht echt toll aus, ich konnte mich ja am 02.01 selber davon überzeugen. Ich bin gespannt, was du noch aus dem Keller zauberst.


    Liebe Grüsse René

    Mit der Erfindung der Dampfmaschine ist es dem Menschen gelungen, einem klumpen Metall Leben einzuhauchen. 8) :thumbsup: :thumbup:


    liliputbahn-chaernsmatt