Dampflok 3830

  • Moin,


    gerade bin ich über ein Video von einer Füherstandsmitfahrt auf der australischen Dampflok 3830 gestoßen. Der Sound der Lok in der Steigung ist wirklich ganz fein und die mit dem Anschauen "vertrödelte" Zeit - nach meiner Auffassung - gut genutzt ;););) .


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Grüße Dietrich

    Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.

  • Hallo Dietrich,


    dieses Video ist in keinem Fall vertrödelte Zeit. Hut ab vor Leuten, die so etwas noch können und dann
    auch noch machen. Schwer arbeitende Lokomotiven, ständig schaufelnde Heizer, schleudernde Antriebe,
    offensichtlich Atembeschwerden in einem Tunnel, kurz alles was den Betrieb einer Dampflok nicht
    einfach macht . Absolut kurzweilig beim Ansehen.


    Grüße aus Dormagen,
    Herbert

    Ein Leben ohne Dampf ist möglich, aber sinnlos.

  • Hallo Kristian,


    dass man an den Loks in Australien europäische Konstruktionselemente findet, ist auch nicht
    verwunderlich, wurden doch viele Loks aus europäischen Nationen importiert.


    Gruß, Dirk

    M.A. Verick:
    Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien. Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.