realistische "Kampfspuren"

  • Hallo Ihr,


    gestern war Fahrtag,


    neben Gerds ATW und DTW war auch meine Panzerdraisine unterwegs.


    Ein Kollege meinte es am Ende der Geraden etwas zu gut mit dem Vortrieb.

    Der Effekt: eine Rolle seitwärts und eine tiefe Furche im Gras.


    Schaden: ein leicht verbogenes Halteblech im Turm, ein paar abgefallene Schaufeln und Spitzhacken, sonst nichts.

    (Hätte mich auch gewundert. Das Gehäuse besteht aus 3mm dicken Stahlplatten)


    Die dabei entstandenen "Kampfspuren" wollte ich Euch zeigen, bevor ich sie abwaschen muss, um weitere Details anzubauen:

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.




    Viele Grüße


    Holger

  • Hallo Ihr,


    der Vorteil bei unserer Baugröße ist, dass man so etwas einfach mit dem Hochdruckreiniger erledigen kann.

    Eisen-Bahn eben.


    Viele Grüße


    Holger