Schlossgartenbahn Karlsruhe

Bitte tragt Eure Termine 2019 im Kalender ein.
Die Schlossgartenbahn wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1967 in Karlsruhe gebaut.
Kontaktdaten für POI-User
https://ka.stadtwiki.net/Schlossgartenbahn#Informationen



Die Schlossgartenbahn wurde anlässlich der Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. in Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. gebaut. Vier Zuggarnituren in den Farben dunkelblau, hellblau, rot und gelb bewältigten damals den Ansturm der Massen. Zwei Züge, der rote und der hellblaue, wurden zum Ende der Bundesgartenschau wieder abtransportiert, um sie bei anderen Gartenschauen einsetzen zu können.Die ursprüngliche Planung ging davon aus, die Bahn zum Ende der Bundesgartenschau wieder komplett abzubauen, aber die Karlsruher Bevölkerung hatte ihr „Bähnle“ zu lieb gewonnen und wollte nicht mehr darauf verzichten. Nur durch lange und äußerst schwierige Verhandlungen gestattete das Regierungspräsidium einen Weiterbetrieb, allerdings mit deutlichen Auflagen. Die Bahnen durften fortan keine Werbung mehr tragen und es musste ein neuer Betriebshof gebaut werden, da sich der bestehende Schuppen auf dem Gelände der Kleingartenanlage befand.


Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Teilen