ESV Bischofsheim Abteilung Großbahn

Bitte tragt Eure Termine 2019 im Kalender ein.
Abteilung Großbahn des ESV Bischofsheim Anlage : Am Schindberg 23, am ESV-Gelände Spur 5", z.Zeit ca 1000m, Mindestradius 10 m, max Steigung 1,5%, Anlage im Aufbau
Kontaktdaten für POI-User
esv-grossbahn.de

Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

Am 9.9.2009 hat sich unter dem Dach des Eisenbahnersportvereins (ESV) Bischofsheim (bei Rüsselsheim) eine Großbahnabteilung gegründet, mit dem Ziel, auf dem weitläufigen Gelände eine Modellbahnanlage zu bauen. Seit Beginn 2010 sind fast 40 Mitglieder dabei, Teile für den Bau der Schienen und Weichen zu produzieren. Daneben wird im Freien gebaggert, geschaufelt, verdichtet und Gleise werden gelegt.

Die Gleisanlage der ESV Großbahn wird in der Spurweite 5“ (127mm)
ausgeführt. Sie soll drei Bahnhöfe umfassen, mehrere Haltepunkte mit Abstellgleisen, einen zentralen Güterbahnhof zum Rangieren, sowie gärtnerisch gestaltete „Landschaftsmodule“.

Es ist eine Gesamt-Streckenlänge von mehr als 5 Kilometer geplant. Die Schwellen und Gleisplatten werden in Eigenleistung produziert und mit gekauften Schienenprofilen zu Gleisen und Weichen zusammengebaut. Es wird mit einem Mindestradius von 10m gebaut, Die maximale Steigung wird 1,5% nicht übersteigen.

Teilen